Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit ab 1.000,00€ Warenwert

Fachwissen Fugen

Als Fuge bezeichnet man den Abstand zwischen den Fliesen, wobei man offene und geschlossene Fugen voneinander unterscheidet. Als offene Fugen werden Bewegungs- und Dehnungsfugen bezeichnet, welche Bewegungen in der Bausubstanz ausgleichen sollen. Hierzu werden Fugenprofile oder elastisches Material verwendet. Randfugen im Übergang vom Boden zur Wand bezeichnet man als Wartungsfugen. Diese werden mit Silikon gefüllt.

 

Geschlossene Fugen befinden sich an Stellen, wo keine Bewegung ausgeglichen werden muss. Die starren Fugen besitzen die Aufgabe, den Belag hygienisch zu halten, Krafteinwirkungen zu verteilen und Maßtoleranzen auszugleichen.

 

Durch entsprechende Fugenabstände lässt sich ein individuelles Raumbild gestalten, was Räume vergrößern oder verkleinern und auch die Wirkung der Deckenhöhe beeinflussen kann. Neben der Fugenanordnung lassen sich durch Fugenfarben oder Fugenglitzer optische Effekte erzielen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
New_Glitter_gold_ohne.png Sopro Design Fugen Glitter Gold 100 g
Inhalt 1 Beutel
13,90 € * / Beutel 17,66 € *
NEW_Glitter_silber_ohne.png Sopro Design Fugen Glitter Silber 100 g
Inhalt 1 Beutel
8,45 € * / Beutel 10,65 € *